Michaela Bruckner – Wegbeschreitung

 

Wegbeschreitung

Weite deinen Weg aus,
einen Weg, der den Frühlingsduft
der buntgefärbten Tulpengewächse
in die Landschaft miteinbezieht.
Und vergiss eines nicht,
jedes Mal, wenn du erwachst,
erfreust du dich an der schönen Zeit,
und wie weit der Weg ist, den du beschritten hast.

Montag 11. Februar 2013

Aus dem Werk: Pflück dir die Gedanken vom Horizont

Can you cry under water?

Do fishes ever get thirsty?

Why don`t birds fall off trees when they sleep?

Why is it called building when it is already built?

When they say dog food is new and improved, who tastes it?

„I love You“ is not a question them why does it need an answer?

Why does a round pizza come in a square box? Weiterlesen