Urlaub – ein Beitrag von Birgit

Gemalt von Birgit im Offenen Atelier

Pro mente bietet betreute Urlaube für psychisch Kranke mit seinem Projekt Atempause an. Mein Freund und ich fahren schon jahrelang bei einem solchen Gruppenurlaub im Sommer mit.

Dieses Jahr ging es nach Lignano an der italienischen Adriaküste. Die ersten zwei Tage waren leider verregnet, und wir waren im Hotel und im Ort. Dann riss der Himmel auf. Wir machten eine Exkursion nach Aquileia, einer römischen Ausgrabungsstätte. Die Basilika mit ihren gut erhaltenen Mosaiken aus dem 3. Jh n. Chr war sehr beeindruckend.

Die nächsten Tage war Strandleben pur angesagt. Ich ließ den Sand durch meine Zehen rinnen, sonnte mich auf der Liege und tauchte im Meer in den Wellen. Mein Freund sammelte zudem noch viele Muscheln, einige ganz sonderbare Exemplare darunter.

Leider ging es nach einer Woche schon wieder gen Heimat.

Arrivederci Italia!

Schreibe einen Kommentar