Von Hrúnting, dem Schwert der Könige von Héorhtor

Von dem Schwert Hrúnting

„Das Schwert Hrúnting ist das Handwerk von Weórr dem Bergbewohner, Sohn des Mimingr.
Jener fertigte ebenso das Schwert namens Naeglríngr und das Schild Rúnbôra, auch half er, wie anders erzählt, bei der Erschaffung der Vier Heiligtümer der Unsterblichen mit. Was es mit diesen genauer auf sich hat, das haben andre, besser hierin bewandert als ich, eindringlicher erzählt.
Hrúnting und Rúnbôra sind jene Waffen, die Béow Scathas-Töter, anwandte um ebenjenes Untier zu bezwingen.
Als Béow verstarb, hochbetagt und viel geehrt, ging es an Béow´s Neffen, Beorn über, über Beorn ging es dann, durch seine Söhne und Enkelsöhne und Nachfahren, über in die Hände von König Aethelwolc II, dem König von Héorthor und hernach an seinen Sohn König Háerecg I, der es dann seinem Sohne weitervererbte.
Rúnbôra erbte Brónd, das jüngste Kind von Scéaf, dem Sohne von Scyld, der es dann seinem Sohn, Brécca genannt, vermachte. All seine Nachkommen, die Bréccingas besitzen dieses Schild nun als Erbstück und auch Hauswappen.
Naeglringr erwarb sich Brónds zweiter Sohn, Brónding genannt, durch den
es an seine Nachkommen, das Geschlecht der Bróndingas weitergegeben ward.“

Aus den Schriften von Hadór, Sohn von Gáming dem Hofchronisten von König Hálga II, dem Urenkel des Königs Háerecg I

Morbide Gedanken – R.J. Stonewaiter

Lichtdurchflutete Gesichter unter gefächerten Lampen

Grün Weiße Wände

Schreiende Hände

Geistesgegenwärtige Augenblicke

Schweigend aufs Papier gerichtet

Fragende Gedanken

Paranoide Stimmen beantworten

die in meinem Schädel pochen

Stimmen von Mitmenschen zu mir finden

Leute kommen und gehen,

so wie die Stimmen in meinem Kopf

Grinsende Augen

die, die wahren Gefühle verbergen.

Reankanamutation

Wir machen alle Fehler. Denke nicht, dass du ins Paradies kommst. Du wirst reankanatiert!

Es ist im Endeffekt wie in der Truman Show. Du musst über deinen eigenen Schatten springen und alles stehen und liegen lassen – dich Verändern, an deiner Erleuchtung arbeiten. Es ist schrecklich was in der Welt passiert. Geht´s noch? Denk ich mir. Widerstand ist zwecklos. The Show must go on. The Show must go on.

Bruderherz!

Steh immer zu Dir, bei freude und Schmerz!

Ich verspreche dir:

Werd dich nie mehr verleugnen, dich viel mehr unterstützen, werf auf dich meine Äuglein, um dich zu beschützen!

Hab dich so wahnsinnig lieb, dass ich dir mein Schwesterherz gib.

Und freu mich für Conny und Dich, sie lässt dich niemals in stich, totzdem muss ich gestehen, vermiss unser gemeinsamen Jahre,

doch ich werde nicht gehen, wohin ich auch fahre, werden unsre Herzen verstehen,

Wir sind Geschwister, steht im Herzensregister!