Diese Website benutzt Cookies um eine bessere Benutzer-Erfahrung sicherzustellen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen zu Cookies und DatenschutzVerstanden
Verein LOK Leben ohne Krankenhaus
 
Mitarbeiter*in für die Persönliche Betreuung / Referenznummer: BSG-JH 05-2020
Der Verein LOK unterstützt Menschen mit psychischer Erkrankung bei der Bewältigung ihres Alltags. Für den Bereich der Persönlichen Betreuung der Klient*innen in eigenen Wohnungen im Raum Wien suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in für 25 Wochenstunden. Hauptaspekt der Arbeit ist die Entwicklung einer kontinuierlichen und stabilen Beziehung zu Menschen mit psychischen Erkrankungen. Die individuelle Betreuung kann Gespräche und Freizeitgestaltung, Unterstützung bei Haushaltstätigkeiten, Amtswege, Begleitung zu ÄrztInnen / Spitälern, umfassende Alltagsbewältigung, Kontakte zum sozialen Umfeld, Unterstützung beim Strukturieren des Tages, Krisenbegleitung, u.v.m umfassen.
Anforderungsprofil
  • Abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich
  • Praktische Erfahrungen im sozialpsychiatrischen Arbeitsfeld
  • Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten, Selbstorganisation
  • Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • (Selbst-) Reflexionsvermögen
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Offenheit und Humor

< Inhaltsverzeichnis Weiter >