Diese Website benutzt Cookies um eine bessere Benutzer-Erfahrung sicherzustellen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen zu Cookies und DatenschutzVerstanden
Verein LOK Leben ohne Krankenhaus
 
Mitarbeiter*innen für neues WG Projekt / Referenznummer: Sofie-AP 10-2019
Fernab von der Hektik der Großstadt und dennoch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar entsteht in der Ruhe des Wienerwaldes im 14. Bezirk ein neues LOK Wohnangebot für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Hauptaspekt der Betreuungsarbeit liegt in der Beziehungsgestaltung und setzt die Bereitschaft voraus, sich auch mit krisenhaften Verhaltensweisen auseinanderzusetzen. Die Ausschreibung richtet sich an Personen, die Freude am Schaffen neuer Strukturen haben, die sich für die Einbeziehung der umliegenden Natur interessieren. Wir suchen ab Dezember 2019 engagierte Mitarbeiter*innen, die von Beginn an in einem neuen Wohnprojekt mitwirken möchten. Aus teamparitätischen Gründen freuen wir uns vor Allem auf männliche Bewerber.
Anforderungsprofil
  • Abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich
  • Praktische Erfahrungen im sozialpsychiatrischen Arbeitsfeld
  • Offenheit und Freude hinsichtlich Mitwirkung und Aufbau eines neuen Wohnprojektes
  • Auseinandersetzung mit Themen wie Inklusion, Empowerment, Trialog, Open Dialogue, EX-IN
  • Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt & Deeskalation
  • Bereitschaft zu Nacht- & Wochenenddiensten
  • Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten, Angehörigenarbeit
  • Reflexion- & Kommunikationsfähigkeit

< Inhaltsverzeichnis Weiter >